Geldregen im November

Irgendwie kann man in einem Bankenland wie der Schweiz mit Geldregen im Titel nicht ganz schockieren und es ist auch keine Überraschung, dass diese Idee vom Fachverein Ökonomie kommt! 😀 Dennoch wurde dieses einmalige Special am Nachtseminar vom 6.11.14 mit Spannung erwartet – es wurde sogar ein kurzer Spot im Lichthof der Uni Zürich gedreht, wie die Flyer des Abends (siehe Bild unten) vom oberesten Stockwerk aus geworfen und von den sitzenden StudentInnen gefangen wurden! Ja, solche Spässe kann sich nur dieser Fachverein erlauben, ansonsten gilt wie üblich: mit Geld spielt man nicht – weshalb es bei uns jeden Donnerstag freien Eintritt bis  Mitternacht gibt 😉 Das Nachtseminar fing am betreffenden Abend ganz nach dem festgelegten Motto „Down to business“ an: schicke Kleidung bei den BesucherInnen, Smalltalks, erste Drinks an der Bar..aber nur bis die DJs des Abends – DJ Redshift & WYLA – am Turntable voll aufdrehten! Beerpong-LiebhaberInnen konnten zudem endlich wieder ihren Spieltrieb zu Techhouse von Chris Haefner in der oberen Kosmos Bar ausleben! Der versprochene Geldregen kam pünktlich um 1 Uhr und wurde vom NS- und Plaza-Team  auf Instagram festgehalten (www.instagram.com/NACHTSEMINAR) ! Die glücklichen Fänger der goldenen Karte bekamen eine Lounge an demselben Abend inklusive Getränke! Kurz gesagt: ein aussergewöhnlicher, lustiger, lauter Abend bevor die Lernphase bei den meisten Zürcher StudentInnen anfängt! Wer weiss, vielleicht gibt es bald wieder einen Glitzerregen mit anderen Preisen? 😉 Stay tuned!

253211_746543705405503_9147192604599599534_n

 

7602_400361633451586_8535557197592185334_n